E-Mail an Jan-Uwe Schmidt:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

23.03.2018 Freitag Neue Sanitätshelfer

Die letzten Wochen wurden vier Teilnehmer der Ortsgruppe Brauschweig und acht weitere Teilnehmer aus dem Bezirk Brauschweig zum SAN A fortgebildet. Der SAN A stellt eine erweiterte Erste Hilfe Ausbildung dar und schließt mit der Prüfung zum Sanitätshelfer ab.

Begonnen hat der Lehrgang am 16.02.2018. Das gesamte Wochenende wurde genutzt um sich intensiv mit der Theorie zur Herz-Lungen-Wiederbelebung, der Atmung, Verbandstechniken, dem Erkennen von Krankheitsbildern in Notfallsituationen und vielen mehr zu widmen. Außerdem wurden diese dann an der Puppe oder realen Beispielen umgesetzt. Schließlich kamen am Sonntag noch Realistische Fallbeispiele hinzu bei denen freiwillige Helfer der DLRG Notfallsituationen spielen. Diese waren besonders hilfreich um sich selber zu prüfen und dem Patienten eine bestmögliche Betreuung zu bieten.

Am 03.03 und 04.03.2018 fand die Prüfung statt. Das erlangte Wissen aus dem vorherigen Ausbildungswochenende wurde erweitert und schließlich geprüft. Die Theorieprüfung umfasst einen Multiple-Choice Bogen mit 36 Fragen rund um das Thema der Sanitätshilfe. Bei der praktischen Prüfung wurden umfangreiche Fallbeispiele vorgespielt bei denen die Prüflinge ihre Kenntnis als Sanitätshelfer beweisen sollten. Hier mussten Verbände gelegt, Wunden versorgt, der Patient in die stabile Seitenlage gebracht oder eine Halskrause (Stifneck) angelegt werden. Außerdem wurde der Ernstfall der Herz-Lungen-Wiederbelebung an der Puppe lebensnah durchgeführt.

Auf den Sanitätshelfer (SAN A) folgt der Sanitäter (SAN B). Der Sanitätshelfer kann mit 14 Jahren und der Sanitäter mit 16 Jahren begonnen werden. Mit beiden Ausbildungen ist man sehr gut auf den Ernstfall an der Küste oder bei Sanitätsdiensten in der Öffentlichkeit vorbereitet.

Kategorie(n)
Ausbildung

Von: Jan-Uwe Schmidt

zurück zur News-Übersicht