04.06.2015 Donnerstag  Ostercup 2015

Ist es wirklich schon wieder ein Jahr her? – Scheint so, denn am 15. März waren unsere Schwimmer wieder auf dem Weg nach Godshorn zum alljährlichen Ostercup der OG Langenhagen.

In vertrauter Atmosphäre konnte hier besonders der Nachwuchs sein Können noch vor den Bezirksmeisterschaften unser Beweis stellen. Und so brachten auch wir ein Team aus fünf künftigen Lifeguards bestehend aus Till, Philipp, Max und Manon mit zum Wettkampf, um den anderen Teilnehmern der AK 12 kräftig einzuheizen. Nach vier Disziplinen stand für die Retter von morgen ein beachtlicher 8. Platz.

Zwei Altersklassen höher, in der AK 15/16 brachten Maria-Theresia, Lilly, Iris, Johanna und Lisa ihre Gegner zum Zittern. Ihre Anstrengungen wurden mit dem 3. Platz belohnt.

Die erfahrene Mannschaft der AK 17/18, bestehend aus Sophie, Lea, Philipp und Tim brauchte teilweise nicht einmal ihre Flossen, um ihre Gegner vom 4. Platz zu verdrängen.

Bei den Senioren durfte eine Mix-Mannschaft aus Goslar und Braunschweig um die oberen Ränge kämpfen. In insgesamt fünf nervenzerreißenden Läufen schwammen sich Jonas, Thomas, Chrischi, Patrick und Leon auf den ersten Platz ihrer Altersklasse.

Dank gilt den Organisatoren aus unserer OG, sowie ganz besonders dem Team der OG Langenhagen, die jedes Jahr wieder diesen großartigen Wettkampf auf die Beine stellt.

Weiter sei auch Daniel gedankt, der als vom Beckenrand aus seine Kompetenz dem Kampfgericht zur Verfügung stellte.

Gemeinsam freuen wir uns auf einen erfolgreichen Ostercup 2016!

Kategorie(n)
Bericht, Rettungssport, Jugend

Von: Leon Ohms

zurück zur News-Übersicht