Anmeldeverfahren

Die Anmeldung zu unseren Kursen ist über das Online-Anmeldeformular möglich. Nach erfolgreichem Absenden des Formulars, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Nach Ihrer Bestätigung wird Ihre Anmeldung bei uns aktiv.

Teilnahmevoraussetzung

Um an einem unserer Kurse teilnehmen zu können, müssen Sie die in der jeweiligen Prüfungsordnung genannten Bedingungen erfüllen. Die für den Kurs geltene Prüfungsordnung finden Sie unter "Dokumente" auf der Detailsseite des Kurses.

Bei minderjährigen Teilnehmern bedarf die Teilnahnme der schriftlichen Zustimmung eines Erziehungsberechtigten. Bitte überreichen Sie die Einwilligung am ersten Kurstag dem Lehrgangsleiter.

Teilnehmerbetrag

Für unsere Kurse wird ein Teilnehmerbetrag fällig. Bitte überweisen Sie den Teilnahmebetrag bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn auf unser Konto

Kontoinhaber: DLRG OG Braunschweig e.V.
IBAN: DE45 2505 0000 0000 1853 30
BIC: NOLADE2HXXX

Mit der Überweisung sind der Name und die Lehrgangsnummer anzugeben. Ohne diese Angaben ist eine ordnungsgemäße Bearbeitung nicht möglich.

Zusage von Lehrgangsplätzen

Anmeldungen werden im Rahmen der verfügbaren Kursplätze in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Ein Rechtsanspruch auf eine Teilnahme wird mit der Anmeldung nicht begründet. Die eingegangene Anmeldung wird durch eine E-Mail bestätigt. Der sich anmeldende Interessent wird in die Teilnehmerliste aufgenommen oder bei bereits vollen Kursen auf eine Warteliste gesetzt. Ist die Teilnehmerzahl erreicht und der Kurs ausgebucht, erhalten alle Personen auf der Warteliste eine Absage.

Rückgabe oder Stornierung von Lehrgangsplätzen

Sie können Ihre Anmeldung bis zum jeweiligen Meldeschluss ohne Angabe von Gründen kostenfrei stornieren. Bitte schreiben Sie uns dazu unter Nennung Ihres Namens und der Kursnummer eine E-Mail an ausbildung@og-braunschweig.dlrg.de. Wenn Sie den Teilnehmerbeitrag bereits entrichtet haben, geben Sie dies bitte in Ihrer E-Mail an. Wir kümmern uns dann um die Rücküberweisung.

Nach Meldeschluss erfolgt eine komplette Rückerstattung des Teilnehmerbetrags nur gegen Vorlage einer amtlichen Bescheinigung oder eines ärztlichen Attests.

Im Falle einer Abmeldung ohne Vorlage einer amtlichen Bescheinigung oder eines ärztlichen Attests werden Stornokosten einbehalten:

  • 50% der Teilnehmergebühr bei Rücktritt nach Meldeschluss, jedoch vor Lehrgangsbeginn.
  • 100 % der Teilnehmergebühr bei Abmeldung ab dem Tag des Lehrgangsbeginns oder im Falle von Nichterscheinen.

Die Meldung eines Ersatzteilnehmers begründet nicht automatisch dessen Anspruch auf einen Lehrgangsplatz.

Organisatorische Informationen

Termine, Ort, Teilnahmevoraussetzungen und eventuell benötigte Materialien entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.

Verpflegung

Sofern in der Ausschreibung nichts anderes vermerkt, werden Sie bei unseren Kursen nicht durch uns verpflegt.

Teilnahme und Lizenzierung

Sofern vom Teilnehmer gewünscht, kann der Kursleiter Teilnahmebescheinigungen ausstellen.

Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhält der Teilnehmer den entsprechenden Eintrag im Rettungsschwimmpass.

Datenschutzerklärung

Zur Anmeldung an unseren Kursen benötigen wir von Ihnen personenbezogene Daten, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden bei uns ausschließlich zur Abwicklung des jeweiligen Kurses gespeichert und nicht an Dritte weiter gegeben.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.