Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Wasser beißt nicht

Die Furcht vor Wasser und Tiefe, die verpasste Gelegenheit, die vermeintliche "Ungeschicklichkeit" ... Die Gründe, erwachsener Nichtschwimmer zu sein, können vielschichtig sein. Kein Grund, Trübsal zu blasen!

Endlich einmal mit den Kindern oder Enkeln schwimmen zu gehen, einen Urlaub am Meer zu planen oder einfach etwas für seine Gesundheit zu tun – wir helfen Ihnen dabei! Bei uns können Sie in einem freundschaftlichen Rahmen und in jedem Alter schwimmen lernen.

Der Schwimmunterricht

Der Unterricht besteht im Wesentlichen aus ...

  • Wassergymnastik mit Spaß und Spiel
  • Wassergewöhnung und -bewältigung
  • Schwimmen, Springen und Tauchen
  • Baderegeln, Sicherheit am und im Wasser

... und wird in einer offenen Kursform durchgeführt – das heißt, egal wie lange Sie brauchen, Sie bekommen Ihre Zeit, um sicher im Wasser zu werden.

Dabei helfen Ihnen unsere erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbilder im Alter von 32 bis 75 Jahren, die Sie während der ganzen Zeit intensiv individuell betreuen. Unsere Ausbilder arbeiten vollständig ehrenamtlich. Sie leisten unentgeltlich in ihrer Freizeit Arbeit in einem Bereich, der ihnen Spaß macht. Das werden Sie auch am Unterricht merken.

Die Gymnastik fällt ins Wasser

Am Anfang jeder Schwimmstunde steht die Wassergymnastik. Bei uns fällt die Gymnastik ins Wasser und wird mit viel Spiel und Spaß kombiniert. Dabei werden die Muskeln und Gelenke durch die Dehnung und Bewegung für die eigentliche Aufgabe vorbereitet – das Schwimmenlernen. Ziel ist es, Sie an das Wasser zu gewöhnen, Ihnen Sicherheit im Wasser zu geben, die Bewegungsabläufe in kleinen Schritten zu erlernen und Spaß am Wasser zu haben. Schwimmen ist ein Stück Lebensqualität, welche wir Ihnen gerne vermitteln möchten.

Das Training

Wenn die Bewegung sitzt, geht es ans Trainieren für die Ausbildungsziele. Und sind die ersten Hürden einmal geschafft, sind Tauchen und Rückenschwimmen auch kein großes Problem mehr. Viele unserer Mitglieder schwimmen seit vielen Jahren bei uns ihre Bahnen und halten sich damit fit. Alle haben als Nichtschwimmer bei uns angefangen und stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Nach entsprechendem Fortschritt bieten wir den Erwerb der Schwimmabzeichen an.

Trainingszeiten und Traningsort

Das Training findet im Schulschwimmbad der Otto-Bennemann-Schule und im Schulschwimmbad der Raabe-Schule statt.

Tag Zeit Gruppe
Mo. 20:00-21:30 Fortgeschrittene (Raabe-Schule)
Fr. 19:00-21:00 Anfänger (Otto-Bennemann-Schule)

Kosten

  Kosten
Mitgliedschaft 60€ (40€ Familien)
Kosten Schwimmbetrieb 50€ (pro Jahr)

Die Ausbildung wird von ehrenamtlichen, unentgeltlich arbeitenden Ausbildern durchgeführt, aber es werden Kosten für die Badnutzung und das Ausbildungsmaterial erhoben. Außerdem wird erwartet, dass Sie für die Dauer der Ausbildung Mitglied der DLRG Ortsgruppe Braunschweig sind. Dadurch wird die humanitäre Arbeit der DLRG unterstützt und Sie erhalten Versicherungsschutz.

(Hinweis: Die genannten Kosten sind voraussichtlich ab dem Jahr 2022 gültig. Bitte erfragt bei Bedarf die aktuellen Gebühren über unser Kontaktformular.)

Weitere Informationen und Anmeldung

Wir freuen uns über den regen Zuspruch unserer Schwimmkurse, allerdings kann das lange Wartezeiten mit sich bringen. Wir hoffen auf Verständnis und Geduld. Die Anmeldung läuft nach dem unteren Schema ab. Bei Fragen nutzen Sie bitte unserKontaktformular.

Aktuell sind keine Seminare / Veranstaltungen / Tagungen vorhanden.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing